Jobs auf newsroomschweiz.ch

Wir beobachten für Sie täglich die Stellenmärkte der wichtigsten Tageszeitungen, Wochen-, Fachmedien und Online-Jobbörsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Jobinserate, die für Medienschaffende interessant sind, finden ...

... zahlende Abonnenten montags ab 14.00 Uhr

... nicht zahlende Abonnenten mittwochs ab 14.00 Uhr

 

Erhalten Sie die exklusiven newsroom.de Jobs sofort als Jobexpress:

Hier geht es zur Newsletteranmeldung!

 

PR-Stellen
Newsroom

Kommunikationsberater m/w/d

Dienstort

Köln
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten
Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 24.05.2022 in Newsroom

Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln.

 

Wir suchen für unsere Hauptabteilung Medien und Kommunikation, Abteilung Kommunikationsberatung und Kommunikationsanalyse zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Kommunikationsberater/in (m/w/d)


mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %.

 

Ihre Aufgaben

  • Beratung zur Kommunikationsarbeit in den pastoralen Räumen des Erzbistums Köln
  • Festlegen von Standards und Prozessen der Kommunikationsarbeit in den pastoralen Räumen des Erzbistums Köln
  • Analyse, Reflexion und Adaption von Kommunikationskonzepten und Kommunikationsstrategien für analoge Medien
  • Dokumentation und Qualitätssicherung der (Beratungs-)Prozesse
  • Förderung und Implementierung von innovativer Kommunikationsarbeit
  • Teilnahme an diözesanen und überdiözesanen Arbeitsgruppen
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen


Ihr Profil

  • abgeschlossenes journalistisches-, germanistisches- oder kommunikationswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium (Master/Diplom) oder gleichwertige Qualifikation
  • hohe Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit mit Haupt- und Ehrenamtlichen in den pastoralen Räumen
  • ausgeprägte konzeptionelle Kompetenz sowie eine eigenständige Arbeitsweise
  • profilierte mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gestalterische Kompetenz zu Layout und Design
  • vertiefte Kenntnis kirchlicher, sozialer, gesellschaftspolitischer und kultureller Themen sowie Kenntnis der kirchlichen Gremien und Strukturen
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche


Wir bieten Ihnen

  • eine familienbewusste Personalpolitik zur guten Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit
  • gleitende Arbeitszeiten bei 39 Stunden/Woche, des Weiteren die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie Teilnahmeangebot an vielfältigen Exerzitien
  • Vergütung, Weihnachtsentgelt, vermögenswirksame Leistungen und zusätzliche Altersvorsorge nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13)
  • die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie Coaching
  • ein Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheitskursen
  • eine Betriebskantine mit Frühstücks- und Mittagessensangeboten
  • teambildende Veranstaltungen
  • Beratungs- und Vermittlungsangebot bei Fragen zur Kinderbetreuung und zur Pflege von Angehörigen
  • Fahrradleasing, Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs

 

Das Erzbischöfliche Generalvikariat Köln will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Christina Weyand unter der Rufnummer 0221 1642 1149 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien senden Sie bitte bis zum 16. Juni 2022 unter Angabe der Kennziffer 21420-08-22 an

bewerbung@erzbistum-koeln.de

Top Jobs in PR-Stellen